Fenster Mack GmbH
71404 Korb
Tel.: 07151 93300
info@fenstermack.de

98617 Meiningen
Tel.: 03693 44160
meiningen@fenstermack.de

04932 Gröden
Tel.: 035343 7610
groeden@fenstermack.de

Wie Sie Ihre Fenster richtig warten und pflegen

16 Apr 2020
·
von Marcel Rönnfeldt
Wartung und Pflege von Fenstern
Foto: nidsornkul1989, Adobe Stock

Über den Winter hat sich an Fenstern und Rollläden oft recht viel Schmutz gebildet und auch die Funktionalität der Fenster sollte überprüft werden. Die Rollläden lassen sich in der Regel leicht mit einem Schwamm, Wasser und etwas Spülmittel reinigen. Bei den Fenstern beginnen Sie mit den Beschlägen, Dichtungen und Falze, da hierbei die Fensterfläche beschmutzt werden kann. Prüfen und reinigen Sie diese immer von oben nach unten. Zuerst kommen die Beschläge an die Reihe. Sollten sich die Fenster nicht mehr ganz so leicht und leise öffnen und schließen lassen, reichen oftmals schon ein paar Tropfen Öl auf den Beschlägen. Falls hierdurch keine Besserung eintritt, empfiehlt sich die Wartung durch einen Fachbetrieb. Insbesondere, um auch den vollen Einbruchschutz weiterhin zu gewährleisten, stellt der Betrieb die Beschläge ein, sodass die Fenster einwandfrei funktionieren, leichtgängig und dicht sind sowie sicher verschließen.

Behandeln Sie anschließend noch die Dichtungen mit einer passenden Pflegemilch.

Die Fensterrahmen reinigen und pflegen

Als Nächstes folgt die Reinigung der Rahmen. Wobei sie den unteren Teil noch aussparen können, da dieser ggf. bei der späteren Reinigung der Fenster beschmutzt wird. Achten Sie darauf, dass je nach Material des Rahmens verschiedene Reinigungs- und Pflegemittel zum Einsatz kommen, um die Oberfläche schonend zu pflegen. Für Metall- und Kunststoffrahmen verwenden Sie einen Neutralreiniger sowie einem Schwamm oder Tuch. Für Holzrahmen gibt es besonders sanfte und speziell abgestimmte Mittel. Für eloxierte Aluminiumrahmen können Sie auch einen neutralen Reiniger einsetzen. Hier erzielen sie mit einem Tuch aus Faservlies sehr gute Ergebnisse. Bei einer Lackbeschichtung können Sie gleichermaßen vorgehen und zusätzlich eine Politur auftragen.

Die Fensterflächen reinigen

Abschließend erfolgt die Reinigung der Fensterflächen. Vermeiden Sie den Einsatz von harten oder scharfen Gegenständen wie z.B. Schaber. Bei den Reinigern eignen sich PH-neutrale Mittel ohne Scheuerzusätze. Tragen Sie das Wischwasser auf und lassen es für eine kurze Zeit etwas einwirken. Danach können Sie mit einem Schwamm nachwaschen und mit einem Wischer das Putzwasser abziehen.

Sollten Sie bei der Reinigung und Pflege feststellen, dass die Fenster nicht mehr einwandfrei funktionieren und leichtgängig sind, lassen Sie diese zur Sicherheit von einen Fachbetrieb prüfen. Dann steht einem entspannten Frühling nichts mehr im Weg.

 

Gut beraten

Sie möchten gerne mehr rund um die Wartung und Pflege Ihrer Fenster erfahren oder sich beraten lassen, welche Lösung für Ihren individuellen Fall besonders gut geeignet ist? Unser Beratungsteam freut sich auf Ihren Kontakt.

Zurück

Copyright 2020 Fenster Mack GmbH - alle Rechte vorbehalten - Impressum - Datenschutz

Beratung anfordern